Kontakt
Ihr Fachhändler

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung bei uns in Köln?
Ingo Strzalkowski und das Team der CLK Gruppe helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt anrufenKontaktieren Sie unsBeratungstermin vereinbaren
CLK GmbH
Albin-Köbis-Straße 11
51147 Köln
Homepage:www.clk-gruppe.de
Telefon:02203 96108-0
Fax:02203 96108-44

NovoFire® Thermo Alu-­Brandschutz­türen

Transparente Strukturen in ganz neuen Ausmaßen

Firmenlogo
Brandschutztür

NovoFire® Thermo Alu-Brandschutztüren bieten passende Lösungen für unterschiedlichste Einsatzfelder, wie hier in einflügeliger Ausführung (EI30) als Nebeneingang eines Hotelparkplatzes.

Bislang wurden an Brand­schutztüren für den Außenbereich überwiegend funktionale Anforderungen gestellt. Die Sicherung von Brandschutz­abschnitten erreichten Planer mit mehr oder weniger aufwändig gestalteten Blechtüren. Seit einiger Zeit ist eine Trendwende erkennbar, voran­getrieben durch höhere ästhetische Ansprüche, dem Wunsch nach mehr Transparenz zur Erhöhung des subjektiven Sicherheits­gefühls und nicht zuletzt durch erhöhte Anforderungen infolge verdichteter Bebauung. Mit den für die Außen­anwendung konzipierten Produkten des NovoFire® Thermo Systems ermöglicht Novoferm auch für diesen Anwendungs­bereich eleganten und transparenten Brandschutz mit besten Leistungsdaten. Als einer der führenden europäischen System­anbieter für Türen, Tore, Zargen und Antriebe vergrößert das Unternehmen zudem sowohl Einsatz­möglichkeiten wie Gestaltungs­optionen: NovoFire® Thermo Rohrrahmen­konstruktionen sind in diesem Segment in der Rahmenhöhe von bis zu 260 cm verfügbar.

Bei Treppenhäusern von Parkhäusern oder Türen zu Laubengängen größerer Appartement­gebäude wurden und werden überwiegend Blechtüren für den Brandschutz verbaut, integrierte und meist kleinformatige Sichtfenster waren die einzigen gestalterischen Optionen. Doch heute sollen selbst nüchterne Funktions­gebäude wie Parkhäuser auch ästhetisch überzeugen. Kriterien wie Offenheit und Transparenz spielen für die subjektive Aufenthalts­qualität wie bei vergleichenden Parkhaus­bewertungen eine immer größere Rolle.

Gerade die häufig eng gebauten Treppen­häuser sind für viele Nutzer Angsträume, weil sie hinter der Zugangstür auf karge und schmucklose Treppen­fluchten in kühlem Kunstlicht stoßen. Auch für den Zugang von Treppen­häusern zu Laubengängen mit Türen zu einer Reihe von Appartements sind Blechtüren keine zeitgemäße Lösung mehr. Transparenz, natürlicher Lichteinfall und geschmackvolle Rahmen­konstruktionen sind mitentscheidend für Akzeptanz und Vermarktungs­fähigkeit von Wohneinheiten. Feuerschutz­abschlüsse mit großzügigen Glasflächen und eleganten Rahmen­konstruktionen gewinnen daher außer beim Neubau auch bei Renovierungen immer mehr an Bedeutung. Ein dritter Anwendungs­bereich sind Außentüren in Gebieten mit verdichteter Bebauung. Feuerschutz­türen werden nicht nur eingesetzt in als Brandwände angelegten Gebäude­abschlüssen; sie sind auch notwendig bei Ausgängen, die in direkter Nähe von Brandwänden der Nachbargebäude liegen.

Feuerfeste Tür

Beispiel einer zweiflügeligen NovoFire® Thermo Alu-Brandschutztür(EI30) als Notausgangstür.

Die NovoFire® Thermo Alu-Brandschutz­türen bieten passende Lösungen für all diese unterschiedlichen Einsatzfelder. Sie überzeugen durch große Variations­breite bei den Größen. Eine Vielzahl bedarfsgerecht zu kombinierender Ausstattungs­komponenten macht sie zudem zu einer idealen Lösung für ganz unterschiedliche Designansätze.

Kernstück des Systems sind die stabilen NovoFire® Hohlprofile mit einer Wandstärke von 4 mm. Ein von Novoferm entwickelter Brandschutz-Isolator garantiert die 30minütige Feuer­­widerstandszeit und sorgt für die hochwärme­­dämmenden Eigenschaften der Gesamt­konstruktion. Mit einer maximalen Höhe von 260 cm und der Bautiefe von 90 mm sind nun großzügige, lichte Durchgänge in bisher unbekannten Ausmaßen machbar. Aufgrund dieser Format­option kann Novoferm seinen Kunden zugleich den Beleg für besonders hohe Schlagregen­­dichtigkeit liefern, weil Türen mit mehr als 250 cm Höhe härtere Prüfkriterien erfüllen müssen. Die werden von der 260 cm NovoFire® Thermo problemlos eingehalten – und natürlich auch für kleinere Formate.

Mit EI₁30 C5 erfüllt die NovoFire® Thermo die höchsten Anforderungen in Bezug auf die Verringerung der Oberflächen­temperatur im Brandfall und bietet damit höhere Sicherheit als nach Baurecht gefordert. Die einflügelige Tür kann zusätzlich mit der Funktion Rauchdicht ausgestattet werden.

Quelle: Novoferm GmbH

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG